Das Leistungsspektrum von PIDAS

PIDAS ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich im Bereich Kundenservice auf den Aufbau, die Optimierung sowie den Betrieb von Service-Organisationen im Business und IT Umfeld spezialisiert hat.

CONSULTING

Wir entwickeln zukunftsweisende, intelligente und auf die Kunden ausgerichtete Servicestrategien, setzen diese kraftvoll um und stellen damit den Aufbau starker Service-Organisationen sicher.

Mehr erfahren...

SOLUTIONS

Wir entwerfen, implementieren und integrieren unter Einbezug aller PIDAS Kompetenzen intelligente Best-Practice-Softwaregesamtlösungen zur technischen Unterstützung von Service-Organisationen.

Mehr erfahren...

MANAGED SERVICES

Wir bauen und betreiben IT Infrastrukturen sowohl zentral als auch dezentral und erreichen mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen eine nachhaltig hohe Kundenzufriedenheit.

Mehr erfahren...

AKTUELLES

KUNDENSERVICE BLOG

Spitzenwerte bei Kundenzufriedenheit – NPS +52.5!

Zürich - 15.04.2014

Die wichtigste Erkenntnis vorweg: Nach Meinung unserer Kunden, bei denen wir uns auch auf diesem Weg für ihre Mitarbeit an der Studie bedanken wollen, war PIDAS noch nie besser aufgestellt. Der Net Promoter Score (NPS) liegt bei hervorragenden +52.5, und die allgemeine Zufriedenheit unserer Kunden mit uns wird mit 8,7 auf einer Skala von 0 bis 10 bewertet.  Weiterlesen

Frédéric Monard ist neuer CEO der PIDAS Gruppe

Zürich - 01.04.2014

Frédéric Monard (34) tritt per 1. April 2014 die Nachfolge von Werner Hoppler (67) an der Spitze von PIDAS an. Der gebürtige Schweizer übernimmt damit die Führung der Ländergesellschaften in der Schweiz, Österreich und Deutschland und strebt an, die eingeschlagene Strategie konsequent weiterzuführen und die ambitionierten Wachstumsziele zu erreichen.   Mehr erfahren...

Zum Interview mit Frédéric Monard im Contact Management Magazine (CMM)

Checkliste: 20 Ideen für ein gelungenes Touchpoint-Management

«Checkliste: 20 Ideen für ein gelungenes Touchpoint-Management»

Anna Schüller – 12.03.2014

Touchpoints sind Berührungspunkte zwischen Anbieter und Kunde. Meist sind es bemerkenswerte, verblüffende, faszinierende Details, die dabei zur Begeisterung führen. „The big little things“ sagt der Management-Vordenker Tom Peters dazu. Ich nenne sie „Sternenstaub“. Wir können gar nicht genug Aufmerksamkeit darauf lenken. Vor allem Kreativität, also Brain statt Budget, ist hierbei gefragt. 10 Ideen für Danke-Aktionen und eine rentierliche Wertschätzungskultur... Mehr erfahren...

Video und White Paper zum Thema Customer Experience Management (CEM)

Paula, ihr fehlender Akku und der Teufelskreis!

Frédéric Monard – 07.11.2013

Sehen Sie selbst, was Paula, ein fehlender Akku und der Teufelskreis mit Customer Experience Management zu tun haben. Von welchem Unternehmen sind Sie schon Fan? Und weshalb?  Mehr erfahren...

KUNDENSTIMMEN

"Das Customer Care Concept bildet ein solides Fundament für die Entwicklung eines Unternehmens hin zu einer leistungsfähigen Service-Organisation zur Etablierung von langanhaltenden und profitablen Kundenbeziehungen."


Prof. Dr. Rolf Dieter Reineke, Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Institut für Unternehmensführung

"Unsere unternehmensweite Serviceinitiative basiert auf dem Customer Care Concept. Während die Servicequalität steigt, können wir gleichzeitig die Kosten signifikant reduzieren."


Alfred Leu (CEO), Generali Versicherungen Schweiz

"Herausgekommen ist eine Lösung, von der sowohl die Kunden als auch wir profitieren."


Dr. David B. Sarasin (CEO), Bank Linth LLB AG

"Für unsere Marke sind ausgezeichnete Serviceleistungen Pflicht. Seit 2008 lassen wir deshalb unseren Leserservice regelmäßig von PIDAS Experten durchleuchten. Dadurch sind unsere Verbesserungsinitiativen zielgerichtet, effizient und auf unsere Kunden ausgerichtet."


Mario Hast (Leiter NZZ Mediengruppe Contact Center), NZZ Neue Zürcher Zeitung

"Meine Mitarbeiter leisten täglich einen wichtigen Beitrag für unsere Kunden und das gesamte Unternehmen. Das spannende, lehrreiche und intensive Schulungsprogramm hat sie weitergebracht und mit dem Erlangen des Zertifikats neu motiviert."


Francesco Canzano (Leiter Kundendienst), EKZ Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (CAt-Award Sieger 2011)

"Bei Billag wurde keine Software eingeführt, sondern eine Lösung entwickelt, womit die E-Mails der Kunden zuverlässiger, professioneller und schneller beantwortet werden können."


Raphael Raetzo (Head of Customer Care), Billag AG

"Die hochgesteckten Ziele konnten allesamt erreicht werden, und dies unter Einhaltung von Zeitplan und Budget. Der Customer Banking Service ist aus unseren Prozessen nicht mehr wegzudenken."


Dirk Schmidt (Direktor Strategy and Communications), DZ PRIVATBANK Schweiz

"Ich hab mit einigen IT Helpdesk zu tun, aber die meisten sind einfach nicht so gut wie unserer. Ich wurde noch nie enttäuscht und die Erstlösungsrate ist äusserst hoch. Ich bin ein FAN von unserem Helpdesk. Danke!“


Maria Heinzle (Business Analyst ERP Competence Center) Sandoz

NEWS!

Frédéric Monard ist neuer CEO der PIDAS Gruppe


Customer Care Check


PIDAS trueAct Sofware Suite

Klicken Sie sich durch die Animation, um die einzelnen Module kennenzulernen!

 


IT Supportlösungen

Qualitätssteigerung und Kostenreduktion von 20 bis 40 % im IT Support mit PIDAS!